Westbahnhoffnung Villach

Diakonie -Bus geschenkt!

Nach jahrelangem Dienst mussten wir uns Ende August von unserem blauen Bus verabschieden. Wir stellten Anträge bezüglich eines neuen Buses, denn ohne Transportmittel wurde die Arbeit ziemlich erschwert. Positive Rückmeldung gab es schließlich von Seiten des Direktors der Diakonie Kärnten, Pfarrer Mag. Dr. Hubert Stotter, der uns kurzerhand seine Unterstützung zusagte und er hielt Wort. Seit Mitte Oktober ist der T5 inzwischen voll im Einsatz und es vergeht kein Tag, an dem wir ihn nicht brauchen. An dieser Stelle nochmals ein herzliches DANKESCHÖN an die Chefetage und ein aufrichtiges „Vergelt’s Gott“!